geigenunterricht prenzlauer berg
geigenunterricht im prenzlauer berg

Geigenunterricht im Prenzlauer Berg

Unterricht:

Mein Unterricht steht allen offen, die Lust haben, sich mit dem Instrument Geige und dadurch mit der Musik zu beschäftigen. Nicht nur Kinder, sondern auch Fortgeschrittene, Wiedereinsteiger und Erwachsene, die schon lange den Wunsch hegen, Geige spielen zu lernen, möchte ich hier ansprechen.

Wichtig ist mir, dass die gemeinsame Arbeit in der Unterrichtsstunde so inspirierend und ermutigend ist, dass meine SchülerInnen motiviert mit Spaß und Elan eigenverantwortlich zu Hause üben können. Ja, Geige ist kein leicht zu erlernendes Instrument. Mit der richtigen Anleitung und konkret auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmten Übungen kann es aber jeder schaffen, der es möchte.

Musik zu hören ist generell ein schönes Erlebnis. Doch sie selbst zu formen, das Gefühl für Klang und Rhythmik auf ein Instrument zu übertragen, ist eine besondere Erfahrung. Es geht einerseits natürlich um Technik, aber primär soll die Musik im Vordergrund stehen. Deshalb biete ich ein breites Spektrum an Stilistiken an, in denen sich meine SchülerInnen ausprobieren können um später ihre eigene musikalische Sprache zu entwickeln. Angefangen bei der Klassik und den ersten kleinen Liedern die man spielen lernt, über Jazz und die Improvisation, die mir sehr wichtig ist, weil sie eine wunderbare Methode darstellt sein Gehör zu schulen und die Bindung zum Instrument zu vertiefen.

Jugendliche haben vielleicht mehr Lust sich in Folk, Pop oder Electro auszuprobieren. Fortgeschrittene kann ich im Umgang mit Effektgeräten, Tonabnehmern und in der Musikproduktion unterstützen. Gehörbildung und Musiktheorie fließen ganz automatisch in meinen Unterricht mit ein.

Methode :

Die Methode ist, dass es bei mir keine generelle Methode gibt. Jeder Mensch ist anders und bringt seine besonderen individuellen Fähigkeiten und Eigenschaften mit. Darauf stimme ich den gemeinsamen Unterricht ab.
Ich betrachte meine SchülerInnen ganzheitlich. Manchmal fallen mir in der Körperhaltung und im Lernverhalten in Verbindung mit der Geige bei meinen SchülerInnen „Blockaden“ auf. Zum Beispiel: „Zähnepressen“ oder eine unbegründete „Unzufriedenheit mit der eigenen Leistung“. Hier kann man spielerisch die „Blockaden“ im Leben erkennen und beim Geige spielen einfach lösen lernen. Das wichtigste ist mir jedoch, dass das Geige lernen keine Belastung darstellt, sondern eine Bereicherung in allen Lebensbereichen werden kann.

Warum Privat?

Durch meine persönlichen Erfahrungen, früher als Schülerin und heute als Lehrerin, hat sich herausgestellt, dass Privat-Unterricht die für mich beste Form von Schüler-Lehrer-Beziehung ist. In den neuen Musikschulen ist die Politik meist weder Schüler- noch Lehrer-freundlich. Ich sehe das Unterrichten als eine Berufung.
Es bereitet mir große Freude, meine Schüler musikalisch und im Leben zu unterstützen und zu begleiten. Dies ist für mich nur durch eine kleine „Klasse“ möglich, in der man als Lehrer nicht in ein „Zahnwerk“ gerät und als Musiker genügend Zeit und Energie bleibt, sich der eigenen künstlerischen Tätigkeit zu widmen, die dann wiederum den Schüler inspirieren kann.
Die Vorteile im Privat-Unterricht sehe ich im unmittelbaren Austausch in einem persönlichen Umfeld in dem individuell zusammen gearbeitet werden kann. Durch die fehlende Vertragsbindung wird es eine menschliche Verbindung, die über viele Jahre halten kann oder ,wenn die Interessen sich beim Schüler ändern, unkompliziert angepasst oder auch wieder gelöst werden kann.

Instrument:

Natürlich helfe und berate ich meine SchülerInnen gerne, wenn ein Instrument ausgeliehen oder angeschafft werden soll, eine Schulterstütze ausgewählt und angepasst werden muss oder anderes Equipment wie pic-ups oder Amps benötigt werden.

Für die Kleinen:

Ich biete Hausbesuche im Bezirk Prenzlauer Berg an. Zudem ist es möglich, dass ich Ihr Kind von der Schule oder Hort abhole und es nach dem Unterricht von Ihnen - den Eltern - bei mir wieder abgeholt wird. Dies allerdings nur im Postleitzahlbereich 10439 und Nähe.

Ort:

Der Geigenunterricht findet in meinem eigenen Studio in der Bornholmerstraße 77 im Prenzlauer Berg (10439) Berlin statt.

Preise


*10er Karten sind innerhalb eines
12wöchigen Zeitraums zu beanspruchen
(ausgenommen Ferien, Feiertage und Lehrerausfall)
**Absprache/ Je nach Aufwand und Entfernung